I vantaggi della fresa da neve

Quando è necessario sgomberare dalla neve ampie superfici piane come parchegg la fresa da neve è la soluzione migliore. Questo utilissimo strumento viene dal nord America ma anno dopo anno sta conquistando anche i luoghi dell'arco alpino...
 
A cosa si deve prestare attenzione prima dell'acquisto?

Considerando che la fresa da neve dovrà stare inutilizzata in garage per lunghi periodi di tempo per poi essere messa in moto facilmente al bisogno, è necessario che sia affidabile, che parta facilmente, che abbia diverse possibilità di allestimento e che sia maneggevole.

In base alla quantità di neve da spalare si potrà valutare l'acquisto di una fresa a ad una o a due velocità. Piccole frese con motore elettrico o a benzia lavorano solitamente ad una velocità. La neve viene portata dalle lame della fresa ed espulsa dall'appostito camino di fuori uscita. La principale differenza tra frese ad una o due velocità  consiste nel fatto che nella versione a due velocità  la neve viene staccata dalla fresa e in un secondo momento viene espulsa copiosamente passando per una turbina.

Ulteriori differenze si hanno nella struttura stessa delle frese da neve. Mentr ele frese ad una velocità sono progettate in modo semplice Unterschiede lassen sich auch bei der Ausstattung der Schneefräsen erkennen. Während einstufige Maschinen bezüglich der Räder, der Verstellmöglichkeiten von Frässchnecke und Kamin, eher einfach ausgelegt sind, bieten zweistufige Modelle deutlich mehr Möglichkeiten. Profilierte Gummireifen garantieren eine deutlich bessere Traktion und ermöglichen das problemlose Arbeiten auf glatten Schneedecken. Durch den Antrieb der Fahrachse wird der Kraftaufwand des Benutzers gering gehalten.

Je nach Art des zu bearbeitenden Geländes kommen Schneefräsen mit Raupenantrieb oder Radantrieb zum Einsatz. Unter dem Aspekt der Traktion liegt der Raupenantrieb klar im Vorteil. Hierbei muss jedoch beachtet werden, dass die Manövrierfähigkeit des Gerätes im Vergleich zum Radantrieb stark eingeschränkt ist. Aufgrund dieser Eigenschaften eignet sich der Raupenantrieb für steiles Gelände wo wenig Hindernisse vorzufinden sind. Flaches Gelände mit unterbrochenen Kleinflächen sind das Arbeitsgebiet der Schneefräse mit Randantrieb.
Durch den Unterschied in der Motorleistung ist die Auswurfweite bei einstufigen Modellen viel geringer als bei zweistufigen Modellen. Zudem kann der Kamin bei zweistufigen Modellen meist komfortabel elektrisch verstellt werden.

Da die Schneeräumung immer unter erschwerten Bedingungen erfolgt, empfiehlt es sich auf weitere Funktionen zu achten die die Arbeit leichter von der Hand gehen lassen. Eine leichte Zugänglichkeit und eine einfache Bedienung sind nicht zu unterschätzende Pluspunkte. Ausstattungseigenschaften wie Elektrostart und Scheinwerfer sind durchaus sinnvoll.

Sicheres Arbeiten mit der Schneefräse

Um sicheres Arbeiten mit der Schneefräse zu garantieren, sollten bei der Schneeräumung gewisse Grundregeln beachtet werden. Da sich unter dem Schnee Hindernisse und Gegenstände verstecken können, besteht die Gefahr, dass diese durch die Fräse weggeschleudert werden. Im Wurfkreis der Schneefräse sollten sich daher keine Menschen aufhalten und Sachgegenstände wie beispielsweise Autos in sicherer Entfernung liegen. Weiter empfiehlt es sich den Kaminauswurf immer in Windrichtung zu leiten und nicht gegen den Wind zu arbeiten.

Um pünktlich zum Schneefall auf die Funktionstüchtigkeit der Fräsen zählen zu können, ist die Pflege und Wartung der Maschinen vor Beendigung des Wintereinsatzes ein Muss. Mindestens einmal jährlich sollten zudem Öl und Luftfilter ausgetauscht werden. Für anfallende Wartungs- und Reparaturarbeiten steht die Landwirtschaftliche Hauptgenossenschaft mit ihrem flächendeckenden Zweigstellennetz gerne bereit.

Wird beim Kauf der Schneefräse dem Anforderungsprofil des Benutzers Rechnung getragen und bei der Handhabung die nötigen Sicherheitsmaßnahmen beachtet, so bietet das Gerät eine effektive und sichere Art den Schneemassen Herr zu werden.

Detailliertere Informationen zu Geräteeigenschaften und Einsatzmöglichkeiten geben Ihnen gerne unsere geschulten Mitarbeiter in der Filiale Ihrer Nähe.